WINTRICH/MOSEL  

 

Startseite Gästezimmer Weinangebot So finden Sie uns Links & mehr Ihre Post an uns


Weinbau Rebsorten Die Weine Der Sekt Die Destillate

Die Sonne lacht, es ist bis in die Abendstunden hinein herrlich warm; die Abende werden wieder länger , jetzt ist es soweit - 
     Grillabend

der  Grill wird geputzt, die Holzkohle gekauft, die Fleischerei leergeräumt - die Grillsaison ist eröffnet!
Aus den Gärten steigen "schmackhafte Rauchzeichen" auf. Überall werden nette kleine Grillpartys gefeiert.

Hierfür haben wir für Sie ein Rezept getestet, daß am Tag der offenen Weinkeller 2007 in Wintrich bei uns im Betrieb sehr hohen Anklang gefunden hat.

Gegrillter Fischspieß
mit Kräuterquark und Ofenkartoffel
 

Zutaten:
                                        150       g               Fischfilet (z.B. Lachs, Seehecht,
                                                                       Kabeljau)
                                             3      Scheiben Rauchfleisch
                                             1                       Tomate
                                             3       EL           Olivenöl
                                        
                              Salz und Pfeffer

Zubereitung

·      das Fischfilet in 3 gleich große Teile schneiden

·      jedes Fischstück mit einer Scheibe Rauchfleisch umwickeln

·      Tomate vierteln und entkernen

·      abwechseln 1 Stück Tomate und 1 Fischstück auf einen Grillspieß stecken

·      mit Salz und Pfeffer würzen

·      mit Olivenöl bestreichen

·      auf den Grill legen und von jeder Seite ca.  4 Minuten garen

·      oder die Grillschlange im Backofen maximal vorheizen

·      die Spieße auf ein gefettetes Blech legen und unter der Grillschlange von jeder Seite ca. 4 Minuten grillen

Kräuterquark

                                          Zutaten:
                                                                      200       g       Feta
                                                                      200       g       Magerquark
                                                                      200       g       Schmand
                                                                      
                       Milch zum Verdünnen
                                                                      
                       Salz und Pfeffer
                                                                      
                       frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch,
                                                                       
                      Basilikum, Kerbel)

                                          Zubereitung

         ·      Feta und Schmand mit dem Pürierstab fein pürieren

         ·      Quark unterrühren

         ·      eventuell mit Milch verdünnen

         ·      Kräuter hacken und unter die Quuarkmasse heben

         ·      mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

Ofenkartoffel

                                          Zutaten:
                                                                      8                     mittelgroße Kartoffeln
                                                                      4            EL    Olivenöl
                                                                                              Meersalz
                                                                      
                       grob gemahlener Pfeffer
                                                                      
                       Paprikapulver
                                                                      
                       frische Kräuter (z.B. Salbei, Rosmarin)

                                          Zubereitung

         ·      Kartoffeln gut waschen (eventuell bürsten)

         ·      Backofen auf 200°C vorheizen

         ·      Backblech mit 3 EL Oivenöl einfetten

         ·      Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver darauf streuen

         ·      Kartoffeln halbieren, je ein Kräuterblatt auf die Schnittfläche legen und mit der
         Schnittfläche auf das Backblech legen

         ·      die Kartoffeln mit Olivenöl beträufeln

         ·      ca. 20 - 30 Minuten im Backofen garen

Als Essensbegleiter empfehlen wir Ihnen eine halbtrockene 2004er
 Kerner Spätlese

Zum Seitenanfang

powered by sumath 2007

weitere Rezepte zum Nachkochen finden Sie hier