Startseite


Essen & Wein


Vorspeise


Dessert


weitere Rezepte

 

Geschmorte Schweinebäckchen

Zutaten für 10 Personen:

 

 

 

 

5

 

Zwiebeln

 

1 ½

 

Möhre

 

250

g

Sellerie

 

1 ½

 

Knoblauchzehe

 

4

EL

Kräuter der Provence

 

2,5

kg

Schweinebäckchen

 

 

 

Salz, fisch gemahlenen Pfeffer

 

150

ml

Traubenkernöl

 

200

g

Tomatenmark

 

500

ml

Rotwein

 

1 ½

l

Fleischbrühe

 

1,5

kg

kernlose Trauben

 

3 ½

EL

Weinessig

Zubereitung:

Ü

Zwiebeln, Möhre und Sellerie schälen und würfeln

Ü

Knoblauch schälen

Ü

Kräuter der Provence abspülen und trocken schütteln

Ü

Fleisch abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen

Ü

in 2 EL Öl im Schmortopf scharf anbraten

Ü

das Fleisch herausnehmen

Ü

einen weiteren EL Öl in de Topf geben und das Gemüse mit dem Tomatenmark darin anbraten

Ü

Rotwein angießen

Ü

Fleisch, Kräuter der Provence und Knoblauch zugeben

Ü

Fond angießen und zugedeckt ungefähr 1,5 Stunden schmoren

Ü

Trauben abspülen, abtropfen lassen und um das Fleisch verteilen

Ü

weitere 30 Minuten garen

Ü

mit Salz, Pfeffer und Weinessig abschmecken

Ü

mit Rotkohl, Spätzle, Bandnudeln oder Baguette servieren  

powered by sumath 2014